19.07.2020

Brasilien: Antlitz von Jesus erscheint in einem Baum

Im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul ist bei Sägearbeiten an Bäumen eine außergewöhnliche Struktur zum Vorschein gekommen, die viele Gläubige nun für das Antlitz von Jesus Christus halten.

 

Bauleiter Odimar Souza und sein Team hatten den Auftrag, einige dicke Äste der Bäume an der Avenida Monte Castelo in Itaquirai zurückzuschneiden, als einige Männer beim Absägen eines der Äste eine seltsame Struktur in seinem Inneren bemerkten, die sie zunächst für einen Schmetterling hielten. Nachdem man die Kette an der Säge gewechselt hatte, wurde der dicke Ast sauber durchsägt und die Form nahm eine deutlich menschenähnliche Gestalt an, die viele der Arbeiter mit dem Antlitz von Jesus in seinem typischen Gewand verglichen. „Nach dem Wechseln der Kette schnitten wir denselben Stamm in zwei Teile und da erschien dieses wahre Stück Perfektion", wird Souza in den Times Now News zitiert.


Nachdem Bilder der ungewöhnlichen Struktur in den sozialen Medien veröffentlicht wurden, sahen viele Menschen darin ein Zeichen für göttliches Eingreifen. Es gab aber auch jene, die es für ein rein zufällig entstandenes Muster halten, was zu einer sogenannten Pareidolie führt - dem Phänomen, manchmal in Dingen und Mustern vermeintliche Gesichter und vertraute Wesen oder Gegenstände zu erkennen. Das geschieht, weil unser Gehirn stets versucht, diffuse und scheinbar unvollständige Wahrnehmungsbilder und -strukturen zu komplettieren und vertrauten Mustern und Formen zuzuordnen.

Bereits im April dieses Jahres war auf einem Baumstamm in der kolumbianischen Gemeinde Galán ebenfalls eine außergewöhnliche Struktur erschienen, die viele Gläubige für das Antlitz von Jesus Christus hielten. Hunderte von Menschen versammelten sich damals in der Nähe des Baumes, um Zeuge dieses vermeintlich himmlischen Zeichens zu werden und um  zu beten (wir berichteten hier).

 

© Fernando Calvo* für Terra Mystica

Foto: Odimar Souza

 

VIDEO:

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdofree.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________