17.10.2021

Von »Gott beauftragter« Mann findet vermissten Jungen

Ein Dreijähriger, der sich in einem texanischen Wald verirrt hatte, wurde von einem Mann gefunden, der angeblich von Gott angewiesen worden war, nach ihm zu suchen.

 

Laut dem Business Insider ereignete sich der seltsame Zwischenfall am 6. Oktober in Plantersville, Texas, als der dreijährige Christopher Ramirez dem Hund eines Nachbarn in den Wald folgte, während seine Mutter den Einkauf aus ihrem Auto auslud - und verschwand. Als seine Mutter sein Verschwinden bemerkte, suchte sie verzweifelt nach ihm, doch ohne Erfolg. Der Hund kehrte zwar später von selbst zurück, doch der Junge blieb verschwunden.

Es wurde eine umfangreiche Such- und Rettungsaktion eingeleitet, an der sich nicht nur das FBI, sondern auch zahlreiche Freiwillige aus der Umgebung beteiligten, und bei der mehrere Tage lang das örtliche Waldgebiet sorgfältig durchkämmt wurde. Glücklicherweise wurde der kleine Christopher drei Tage nach seinem Verschwinden acht Kilometer von seinem Zuhause entfernt von einem der lokalen Helfern aufgespürt. Obwohl der Junge sehr müde und hungrig war, befand er sich trotz der Tortur, die er durchgemacht hatte, in erstaunlich guter medizinischer Verfassung.

 

Doch nicht nur seine Rettung sorgte für Gesprächsstoff, sondern auch die Umstände, unter denen sie stattgefunden hatten. Denn der Mann, der ihn fand und anonym bleiben möchte, behauptete, er habe während einer Bibelstunde am Abend zuvor von Gott persönlich den Auftrag erhalten, nach dem Kind zu suchen und er es auf jeden Fall finden würde. Entsprechend habe er sich am nächsten Morgen vom Herrn geleitet auf den Weg gemacht und habe den Jungen tatsächlich entdeckt.


Unabhängig davon, ob er wirklich eine göttliche Erfahrung hatte oder nicht, hat auf jeden Fall sein Glaube daran möglicherweise dem Kind das Leben gerettet, denn ansonsten hätte er sich wahrscheinlich nicht an der Suche beteiligt und der Dreijährigen wäre vielleicht nie gefunden worden.

 

© Fernando Calvo* für Terra Mystica

Foto: Pixabay, CC0 Creative Commons


* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist laut unseren Urheberrechtsbestimmungen nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlichen Hinweis auf den Autor und Direktlink zu http://terra-mystica.jimdofree.com  gestattet.