08.01.2020

Überraschung: Auch Papageientaucher benutzen Werkzeuge

Neue beeindruckende Filmaufnahmen zeigen erstmals einen Papageientaucher, wie er ein langes Holzstück als Werkzeug benutzt, um sich am Körper zu kratzen.

 

Neben Primaten wie Schimpansen in Westafrika, den Makaken in Thailand, den Gehaubten Kapuzinern in Südamerika oder den Weißschulter-Kapuzineraffen in Panama sind den Biologen auch Raben- und Papageienvögel sowie Elefanten als werkzeugnutzenden Spezies bekannt. Doch dass die zu den Alkenvögeln zählenden Papageientaucher, die eigentlich nicht als besonders klug gelten, ebenfalls Werkzeuge gebrauchen, war für die Forscher um Annette Fayeta von der University of Oxford eine Überraschung.

Wie die Wissenschaftler in ihrer in der Fachzeitschrift PNAS veröffentlichten Studie berichten, konnten sie nämlich an zwei weit voneinander entfernten Orten beobachten, wie diese Wasservögel kleine Stöckchen benutzten, um sich damit am Körper zu kratzen und offenbar Körperpflege zu betreiben. Sie konnten es einmal am 18. Juni 2014 in einer Brutkolonie an der Küste von Wales dokumentieren und ein weiteres Mal am 13. Juli 2018 auf der über 1.700 Kilometer entfernten isländischen Insel Grimsey sogar filmen.

Doch den Grund, warum sich die Vögel überhaupt damit kratzen ist nicht bekannt. Die Forscher vermuten, dass sie mit dem Holzstäben versuchen, Parasiten aus ihrem Federkleid zu beseitigen oder sich Erleichterung vom Juckreiz zu verschaffen, da Papageientaucherkolonien häufig unter einem starken Zeckenbefall leiden. Möglicherweise wäre ihr sehr kurzer und klobig geformter Schnabel dazu nicht besonders gut geeignet, so die Wissenschaftler.

 

© Fernando Calvo*, Foto: Andreas Trepte/Wikipedia

 

VIDEO:

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu https://terra-mystica.jimdofree.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________

Trick 17:

1.000 geniale Lifehacks

Preis: 25,00 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Mystery-Magazin

Ausgabe Jan./Februar 2020

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe Dez. 2019/Jan. 2020

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe Jan./Februar 2020

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Hanf-Öl Tropfen

Preis: 49,99 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de