21.07.2020

Fisch mit menschenähnlichen Zähnen wird zum Internet-Star

Das Foto eines ungewöhnlichen Meeresbewohners mit menschenähnlichen Zähnen erlangte auf Twitter die Aufmerksamkeit vieler Menschen sodass es sehr schnell auch in anderen sozialen Netzwerken verbreitet wurde und der Fisch zum viralen Internet-Star wurde.

 

Auf dem ersten Blick werden die meisten sicherlich denken, dass dies nur ein Fake sein kann, doch falsch, dieser in der Tat sehr seltsam aussehende Fisch ist echt und nennt sich »Drückerfisch« (Balistidae). Es gibt 43 bekannte Arten und alle bewohnen tropische und subtropische Bereiche des Atlantischen, Indischen und Pazifischen Ozeans, vor allem Korallenriffe. Lediglich Der Graue Drückerfisch (Balistes capriscus) kommt auch im Mittelmeer vor und ist als einziger Drückerfisch gelegentlich als Irrgast auch in der Nordsee anzutreffen.

Drückerfische können je nach Art zwischen 16 Zentimeter und einen Meter groß werden und sind dafür gefürchtet, dass sie ein sehr ausgeprägtes Territorialverhalten haben und sich sehr aggressiv gegenüber Eindringlingen zeigen - einschließlich uns Menschen. Sie sind mit kräftigen, meißelähnlichen Zähnen ausgestattet, die schon so mancher Taucher sehr schmerzhaft am eigenen Leibe zu spüren bekam, denn sie greifen sofort an und beißen zu, wenn man sich versehentlich zu sehr ihrem Gelege nähert. Mit ihrem kräftigen Kiefer und spitzen Zähnen, die zum Zerquetschen von Muscheln, Seeigel und Krebse geeignet sind, können ihre Bisse auch Tauchanzüge durchbohren und ziemlich große Verletzungen verursachen.

 

Leider sind Drückerfische bei Aquarienliebhabern sehr begehrt, was dazu führt, dass viele Fischer die bedrohte Art fangen und sie an den Handel verkaufen. Laut National Geographic bemühen sich Forscher, sie in Gefangenschaft zu züchten, damit die Wildpopulationen in Ruhe gelassen werden.

 

Übrigens, der Drückerfisch ist nicht der einzige Fisch mit menschenähnlichen Zähnen, der Pacu (Myleus pacu) aus Südamerika ist eng mit den Piranhas verwandt und hat ein Gebiss, dessen Zähne ebenfalls ähnlich aufgebaut wie die der Menschen sind.

 

© Fernando Calvo* für Terra Mystica

Foto: RaffNasir

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdofree.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________


Outdoor- &

Krisenvorsorge-Produkte

- Langzeitlebensmittel

- Wasseraufbereitung

- Bekleidung

- Saatgut

- Sicherheit

- Leuchtgeräte

- Aufbewahrung

   und vieles mehr  hier

Mode & Style

Belletek Ultraschall

Schädlingsbekämpfer

für Spinnen, Moskitos, Mäuse, Fliegen, Kakerlaken ...

(Versandkostenfrei)

Apple AirPods Pro Kabellose Kopfhörer für  immersiven Klang

(Versandkostenfrei)

Mystery-Magazin

Ausgabe Nov./Dezember 2020

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe Okt./November 2020

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe Nov./Dezember 2020

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de