03.04.2021

Texas: Stadtratskandidat wirbt im Wahlkampf mit Bigfoot

Ein Kandidat, der sich im Wahlkampf um einen Stadtratsposten in Texas befindet, hat sich eine ziemlich clevere Methode einfallen lassen, um die Aufmerksamkeit der Wähler zu gewinnen: Er hat Wahlkampfschilder in Form von riesigen Bigfoots aufgestellt.

 

Das krytozoologische Konzept ist das Geistesprodukt von Bill Lisle, der für Platz 7 im Stadtrat der Gemeinde Plano im US-Bundesstaat Texas kandidiert. Auf die Idee kam er, als er seine Schwester an ihrem Arbeitsplatz bei einem Metallgroßhändler besuchte, der spezielle Skulpturen herstellt und dort eine riesige Bigfoot-Figur entdeckte.

Dies inspirierte ihn zu der kuriosen Strategie, 33 über zwei Meter große Bigfoot-Skulpturen für seine Wahlkampagne in ganz Plano aufzustellen, die mit der Aufschrift »Bill Lisle for 7« versehen wurden. Später erweiterte er die Aktion um weitere mittelgroße sowie einen halben Meter große »Baby-Bigfoot«-Wahlplakate.

 

Seine Begründung für die unorthodoxe Wahlplakate ist, dass sie genau jene Art von unkonventionellem Denken ausdrücken, die er in den Stadtrat einbringen würde. Zudem würden sich seine schwer zu übersehenden Plakate sehr deutlich von denen abheben, die man normalerweise während einer politischen Kampagne sieht. Bisher scheint sein Konzept tatsächlich aufzugehen, denn zahlreiche Bürger haben bereits Lisle kontaktiert, um ihre Wertschätzung für die riesigen Bigfoots auszudrücken, die überall in der Stadt zu sehen sind und versprachen, bei der Wahl am 1. Mai für ihn zu stimmen.

 

Allerdings haben diese ungewöhnlichen Wahlplakate auch eine negative Kehrseite, denn sie scheinen bei »Bigfoot-Fans« sehr begehrt zu sein und es wurden bereits zehn Exemplare gestohlen. Doch Lisle hat schon Ersatz bestellt und plant, neue aufzustellen.

 

© Fernando Calvo* für Terra Mystica

Foto: Bill Lisle


* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu http://terra-mystica.jimdofree.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________