04.03.2022

Hunderte Zeugen berichten von einem V-förmigen UFO über Irland

Am Abend des 2. März haben Hunderte Bewohner aus den irischen Regionen um Sligo, Donegal und Leitrim ein rätselhaftes Flugobjekt beobachtet.

 

Bei einer UFO-Sichtung, die durchaus als Massensichtung bezeichnet werden kann, berichteten am 2.März Hunderte von Zeugen aus Teilen des Nordwesten Irlands - hauptsächlich aus Sligo, Donegal und Leitrim - zwischen 20 und 21 Uhr ein unbekanntes Flugobjekt beobachtet zu haben, das völlig geräuschlos über ihnen schwebte.

Auch der irische Sänger Tabby Callaghan - dritter Platz bei der britischen Musik-Castingshow »The X Factor« in 2004 - gehörte unter den vielen Augenzeugen und schrieb auf Twitter: „Ich habe gerade ein riesiges UFO über meinem Haus in Sligo gesehen! Es hatte die Form einer B52 Stealth (B2-Tarnkappenbomber), bestand aber aus Lichtern, die niedriger waren als bei einem Inlandsflug, es war riesig und geräuschlos! Meine Partnerin hat es auch gesehen! Ich bin sprachlos.".

 

Einen Tag später beschrieb der Musiker seine Sichtung in einem Interview mit dem Radiosender »Ocean FM« detaillierter und sagte, es sei sehr „unheimlich" gewesen. „Ich war draußen und rauchte eine Zigarette, als ich aufblickte und ein Ding sah. Zuerst dachte ich, es sei ein Schwarm Gänse, doch ich merkte schnell, dass es keine waren. Dann schrie ich zu Anna, sie solle schnell rauskommen, und meine Partnerin hat es ebenfalls gesehen. Ich würde es als ein auf dem Kopf stehendes »W« beschreiben, nur dass es aussah, als bestehe es aus Licht. Es war sogar viel niedriger als ein Inlandsflug. Es flog über unser Haus, es war sehr langsam, es war nicht schnell, und jetzt kommt das Unheimliche - es war völlig geräuschlos, als es über unser Haus flog. Um ehrlich zu sein, es war atemberaubend. Wenn es militärisch war, dann war es sehr, sehr hochwertig. Wie ich schon sagte, es war riesig, es war tief und es war geräuschlos. Ich kann Ihnen nicht sagen, was ich gesehen habe, aber ich kann Ihnen sagen, was es nicht war. Es war ein Anblick, der sich sehen lassen konnte", sagte er voller Faszination für das Erlebte.

Ähnlich wurde es auch von mehreren anderen Zeugen beschrieben. „Ich habe ein riesiges UFO über unserem Haus gesehen, ich weiß, das klingt verrückt, aber meine Frau hat es auch gesehen", sagte ein Einwohner von Sligo. „Es sah aus wie ein Tarnkappenbomber, aber es war irgendwie durchsichtig." Auch aus Manorhamilton und Bundoran wurde von Anwohnern eine UFO-Sichtung gemeldet und alle bezogen sich auf ein tief fliegendes V-förmiges Objekt mit hellen Lichtern.

 

Der Irish Mirror hat sich mit der irischen Luftfahrtbehörde in Verbindung gesetzt und um eine Stellungnahme gebeten, doch bis jetzt haben sie keine Erklärung erhalten. Es gibt Spekulationen, dass - falls es nicht außerirdischen Ursprungs sein sollte - es ein geheimes Militär-Objekt gewesen sein könnte, das in Verbindung zu Russlands Krieg gegen die Ukraine und der damit verbundenen Bedrohung Europas steht.

 

Leider ist  nicht bekannt, ob es Film- oder Fotoaufnahmen von diesem rätselhaften Flugobjekt gibt.

 

© Fernando Calvo* für Terra Mystica

Foto: Pixabay, CC0 Creative Commons

Symbolbild
Symbolbild

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist laut unseren Urheberrechtsbestimmungen nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlichen Hinweis auf den Autor und Direktlink zu http://terra-mystica.jimdofree.com  gestattet.