15.06.2020

TV-Serie über die berühmteste Alien-Entführung geplant

Eine neue Serie mit dem Titel »Captured« (deutsch: Gefangen) soll die Geschichte hinter dem UFO-Zwischenfall und der mutmaßlichen Entführung des Ehepaares Barney und Betty Hill erzählen.

 

Wie Deadline schreibt, handelt es sich um ein Projekt, welches das Leben der Hills vor, während und nach ihrer mysteriösen Begegnung mit einem scheinbar außerirdischen Raumschiff dokumentieren soll. Die Serie basiert auf das Buch Captured! The Betty and Barney Hill UFO Experience: The True Story of the World's First Documented Alien Abduction (deutsch: Gefangen! Das UFO-Erlebnis von Betty und Barney Hill: Die wahre Geschichte der weltweit ersten dokumentierten Alien-Entführung), das vom im vergangenen Jahr verstorbenen Nuklearphysiker und professionellen UFO-Forscher Stanton Friedman und Betty Hills Nichte Kathleen Marden geschrieben wurde.

 

Die Produktion befindet sich schon seit geraumer Zeit in der Planungsphase und war schon bereits in 2015 im Gespräch, doch es sieht so aus, als ob sie jetzt endlich in die Tat umgesetzt wird. In der Serie sollen Barney und Betty Hill aber nicht nur als Entführungsopfer im Fokus stehen, sondern auch als Helden der Bürgerrechtsbewegung, denn das Ehepaar hatte aufgrund von Barneys afroamerikanischer Herkunft und seiner Hautfarbe mit großen rassistisch motivierten Problemen zu kämpfen.

 

Starttermin steht weder für die Vereinigten Staaten noch für Deutschland fest.

Der Fall Betty und Barney Hill

Der Fall von Betty und Barney Hill gilt als eines der bedeutendsten Ereignisse in der Ufo-Forschung. Alles begann in der Nacht des 19. Septembers 1961, als sich das Ehepaar Hill von einem Besuch der Niagarafälle und Montreal auf der Rückfahrt nach Hause in Portsmouth, Bundesstaat New Hampshire, befand. Betty (41) und Barney (39) fuhren gegen 22 Uhr mit ihrem Auto die dunkle Landstraße entlang, als sie in der Nähe von Lancaster ein helles, fliegendes Objekt am Himmel bemerkten, das wie sich später zeigte, auch vom militärischen Radar erfasst worden war. Das nächste, an das sich das Ehepaar wieder erinnern konnte, war, dass sie sich 100 Kilometer weiter südlich auf einer Landstraße von New Hampshire befanden, jedoch keine Ahnung hatten, wie sie dorthin gelangt waren.

 

Nach diesem Vorfall klagte das Ehepaar über ungewöhnlich häufige Albträume, starker Erschöpfung sowie Angstzustände. Als es nicht besser wurde und ihre Lebensqualität dadurch beeinträchtigt wurde, entschlossen sie sich, einen Therapeuten aufzusuchen, doch auch der konnte dem Paar nicht helfen und vermittelte sie schließlich nach erfolgloser Behandlung Ende 1963 an einen Psychiater. Unter Hypnose erzählten sie diesem schließlich ihre Entführungsgeschichte:

 

Barney und Betty wurden jeweils in zwei verschiedene Räume des Raumschiffes gebracht. Dort habe man Betty zuerst die Augen, Ohren, Nase und Rachen untersucht wobei man ihr Haar-, Haut und Nagelproben sowie Ohrenschmalz entnahm. Dann wurde sie auf einen Tisch gelegt, wo man ihr sagte, dass nun ihr Nervensystem getestet werde. Zuletzt wurde versucht, Betty ein nadelähnliches Instrument in ihren Nabel einzuführen, was bei ihr jedoch zu derart starken Schmerzen führte, dass die Aliens deshalb die Prozedur abbrachen. Barneys Untersuchung war sehr ähnlich, bei ihm war man jedoch offenbar viel mehr an seiner Knochenstruktur interessiert. Betty erzählte noch unter Hypnose, dass sie das Wesen, von dem sie untersucht wurden, den »Versuchsleiter« nannten.

 

Barney Hill verstarb 1969 an einer Gehirnblutung und Betty Hill im Jahre 2004. Bis zu ihrem Tod war die 85-Jährige bei ihrer Geschichte geblieben.

 

© Fernando Calvo* für Terra Mystica

Foto: Pixabay, CC0 Creative Commons

* Die Beiträge unterliegen dem Urheberrechtsschutz und das Kopieren ist nur für nichtkommerzielle Zwecke und dem deutlich sichtbaren Hinweis auf den Autor und dem Direktlink zu https://terra-mystica.jimdofree.com gestattet. Siehe unsere Urheberrechtsbestimmungen.

_______________________________________________________________


Outdoor- &

Krisenvorsorge-Produkte

- Langzeitlebensmittel

- Wasseraufbereitung

- Bekleidung

- Saatgut

- Sicherheit

- Leuchtgeräte

- Aufbewahrung

   und vieles mehr  hier

Mode & Style

Belletek Ultraschall

Schädlingsbekämpfer

für Spinnen, Moskitos, Mäuse, Fliegen, Kakerlaken ...

(Versandkostenfrei)

Apple AirPods Pro Kabellose Kopfhörer für  immersiven Klang

(Versandkostenfrei)

Mystery-Magazin

Ausgabe Sept./Oktober 2020

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

NEXUS-Magazin

Ausgabe Okt./November 2020

Preis: 8,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

RAUM & ZEIT

Ausgabe Sept./Oktober 2020

Preis: 9,90 €

(Versandkostenfrei in Europa)

Terra Mystica

eBook

ca. 232 Seiten mit vielen Abbildungen für 6,99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen:

amazon.de